Für Forschung und Entwicklung im Holzbau

Die Förderpartner des Deutschen Holzbaus haben sich zum Ziel gesetzt, geeignete Maßnahmen zur Förderung des Holzbaus zu ergreifen. Mit Ihren Maßnahmen wollen Sie die technischen, politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Holzbaus verbessern.

Der Holzbau in Deutschland hat ein erhebliches Wachstumspotenzial. Holzhäuser sind modern, vielseitig und ökologisch. Hinzu kommt: Bei vielen Kommunen wächst der Rohstoff vor der Haustür. Aber der Holzbau steht auch vor großen Herausforderungen. Es braucht vermehrt Forschung und Entwicklung, um das gesamte Potenzial des Baustoffs zu nutzen. Insbesondere die Erfüllung der technischen Anforderungen an den Brandschutz und die Bauphysik im mehrgeschossigen Holzbau, aber auch das fehlende Wissen um die bautechnische Anwendung von Holzbauprodukten bei Bauplanern sowie nachteilige Regelungen im Baurecht und unzureichende Informationen für Bauherren sind ernstzunehmende Hemmnisse einer steigenden Holzverwendung im Bauwesen.

Ziel: Steigerung der Holzverwendung im Bauwesen

Mit Ihrem Föderpartnerbeitrag initiiert, fördert und führt die Fördergesellschaft Holzbau und Ausbau mbH Projekte zur Weiterentwicklung des Holzbaus in Deutschland und in Europa aus. Dies sind unter anderem, vorrangig technische Projekte im Bereich des Holzbaus. Dazu gehören unter anderem die Mitgestaltung des Regelungswesens wie z.B. der Normung sowie die Aufbereitung von Fachinformationen. Die Fachberatung Holzbau unterstützt die Planungsleistungen durch Wissenstransfer für Planer, Architekten und Ingenieure sowie private

und öffentliche Bauherren. Ziel der Förderung ist die Steigerung der Holzverwendung im Bauwesen und somit „Mehr Markt für den Holzbau“.

Warum es sich lohnt sich zu engagieren

Gemeinsame Ziele sind zusammen leichter zu erreichen. Engagierte Partner aus der Holzbaubranche (Verbände, Industrie und Forschungseinrichtungen) bündeln ihre Kompetenzen in einem starken Netzwerk für den Holzbau. Gemeinsam engagieren sie sich, um die Innovationsfähigkeit des Holzbaus weiter zu steigern und die Produkt- und Bauteillösungen zu optimieren.

Förderpartner Deutscher Holzbau

Derzeit sind nachfolgend aufgeführte Firmen Förderpartner Deutscher Holzbau:

Binderholz

Bruderverlag

Holzbau Deutschland Leistungspartner 

Isocell

Rotho Blaas

Velux

Würth

Mikado