Fachschriften Technik

Neu: Tragwerksplanung Grundlagen

aus der Schriftenreihe Technik im Holzbau

Als Standardwerk für die Praxis und Ausbildung ist die „Technik im Holzbau“ ein umfangreiches Kompendium der Grundlagen und fachtheoretischen Zusammenhänge im Holzbau. Sie unterstützt bei der fachgerechten Planung und Ausführung von Konstruktionen im Holzbau.

Die bauaufsichtliche Einführung der Eurocodes in die deutsche Baupraxis machte eine Überarbeitung der Schrift „Tragwerksplanung – Grundlagen“ notwendig. Seit dem 1. Juli 2012 sind Holzbauwerke in Deutschland nach DIN EN 1995-1-1 (Eurocode 5) und dem nationalen Anhang zu bemessen.
Die Schrift beinhaltet eine ausgewogene Darstellung der Grundlagen und normativen Regelungen zu Lastannahmen, zum Werkstoff Holz, der Bemessung im Grenzzustand der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit wie auch zu Verbindungsmitteln und Verbindungen. Zahlreiche Abbildungen und Beispiele veranschaulichen die Anwendung der normativen Regeln.

Herausgeber: Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im ZDB, Berlin

Die Broschüre kostet 109,00 Euro inkl. MwSt. und kann hier direkt beim Zeittechnik-Verlag bestellt werden.

Mitgliedsunternehmen in der Verbandsorganisation von Holzbau Deutschland können sich die Schrift in der Infoline von Holzbau Deutschland kostenlos herunterladen.


Aussteifungssysteme Grundlagen (2. überarbeitete Auflage)

aus der Schriftenreihe Technik im Holzbau

Die vorliegende 2. Auflage der Schrift „Aussteifungssysteme – Grundlagen“ aus der Reihe „Technik im Holzbau“ berücksichtigt die Bemessungsnorm DIN EN 1995-1-1:2010 (Eurocode 5 bzw. EC 5). Sie ersetzt die 1. Auflage aus dem Jahr 2009 die noch auf der DIN 1052:2008 basierte. Seit dem 1. Juli 2012 ist die Anwendung sämtlicher Eurocodes verbindlich. Somit sind Holzbauwerke bundesweit nach Eurocode 5 und den zugehörigen nationalen Anhängen zu bemessen. Die Schriftenreihe „Technik im Holzbau“ stellt Planern und Ausführenden ein Grundlagenwerk für die berufliche Praxis zur Verfügung. Sie unterstützt sie bei der fachgerechten Planung und Ausführung von Konstruktionen im Holzbau. Die Schriftenreihe ist als Beratungsunterlage und Nachschlagewerk konzipiert.
Aus dem Inhalt:

  • Aussteifungselemente
  • Aussteifung von Dachkonstruktionen
  • Dach-, Decken- und Wandscheiben
  • Wind- und Aussteifungsverbände von Hallendächern
  • Beispielrechnung: Gebäudeaussteifung im Holzbau

Herausgeber: Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im ZDB, Berlin

Die Broschüre kostet 85,00 Euro inkl. MwSt. und kann hier direkt beim Zeittechnik-Verlag bestellt werden.


Bauordnung und Bauaufsicht Grundlagen

aus der Schriftenreihe Technik im Holzbau

Der Teil „Bauordnung und Bauaufsicht Grundlagen“ der Schriftenreihe "Technik im Holzbau" gibt einen Einblick in das öffentliche Baurecht. Wesentliches Ziel ist es, Planer und Ausführende für diese komplexe Thematik und ihre damit verbundenen Verantwortlichkeiten am Bau zu sensibilisieren. Dabei werden insbesondere die für das Zimmererhandwerk wesentlichen Aspekte der baurechtlich verbindlichen Regelungen bezüglich Bauprodukten und technischen Baubestimmungen herausgestellt.

Die Broschüre „Bauordnung und Bauaufsicht Grundlagen“ untergliedert sich in die folgenden Abschnitte:

Bauordnung / Bauaufsicht

  • Nationale / europäische Normung
  • Technische Baubestimmungen
  • Verwendbarkeit von Bauprodukten und Bauarten (national / europäisch)

Herausgeber: Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im ZDB, Berlin

Die Broschüre kostet 49,00 Euro brutto inkl. MwSt. und kann hier direkt beim Zeittechnik-Verlag bestellt werden.


Bauphysik Grundlagen

aus der Schriftenreihe Technik im Holzbau

Der Teil „Bauphysik Grundlagen“ der Schriftenreihe "Technik im Holzbau" gibt einen Überblick über die Grundlagen der Bauphysik. Dabei werden die wesentlichen physikalischen Zusammenhänge und Größen erklärt, sowie ein allgemeiner Bezug zu den baurechtlichen Vorschriften und Normen hergestellt, die in ihrer Gänze an dieser Stelle nicht wiedergegeben werden können. Neben den allgemeingültigen Grundlagen liegt das Hauptaugenmerk auf holzbautypischen Konstruktionen und Problemstellungen.

Die Broschüre „Bauphysik Grundlagen“ untergliedert sich in die folgenden Abschnitte:

  • Schallschutz
  • Wärmeschutz / Feuchteschutz / Energieeinsparverordnung (Grundprinzipien)
  • Brandschutz

Herausgeber: Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im ZDB, Berlin

Die Broschüre kostet 90,00 Euro brutto inkl. MwSt. und kann hier direkt beim Zeittechnik-Verlag bestellt werden.


Technische Grundlagen

aus der Schriftenreihe Technik im Holzbau

Dieser Teil der Schriftenreihe "Technik im Holzbau" enthält eine Zusammenstellung technischer Begriffe, Zeichen, Formeln, Einheiten und einschlägiger Normen, die in technischen Regelwerken, Zeichnungen, statischen Berechnungen und anderen technischen Dokumenten Anwendung finden. Darüber hinaus enthält es einen Abschnitt über allgemeine Baustoffeigenschaften, die wesentlichen Regelungen zu Maßtoleranzen im Hochbau und Hinweise zu Oberflächenanforderungen und -güten im Trockenbau.

Die Broschüre „Technische Grundlagen“ untergliedert sich in die folgenden Abschnitte:

  • Allgemeine Baustoffeigenschaften
  • Griechisches Alphabet
  • Einheiten
  • Umrechnungsfaktoren und trigonometrische Funktionen
  • Mathematische Symbole
  • Formelzeichen
  • Formelzeichen für die Bemessung im Holzbau
  • Maßtoleranzen
  • Oberflächenanforderungen, Oberflächengüte
  • Normen


Herausgeber: Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im ZDB, Berlin

Die Broschüre kostet 59,00 Euro inkl. MwSt. und kann hier direkt beim Zeittechnik-Verlag bestellt werden.


Warenkorb

AGB  |  Widerrufsbelehrung
Versandkosten  |  Datenschutz

Ihr Warenkorb ist leer.